Französisch

Französisch zählt zu den romanischen Sprachen, die wiederum neben den germanischen als indogermanische Sprache klassifiziert sind. Weltweit gibt es ca. 115 Millionen Muttersprachler und ca. 105 Millionen Zweitsprachler. Französisch wird an vielen Schulen weltweit unterrichtet und ist eine der Amtssprachen der Europäischen Union.

Zuletzt aktualisiert am 30.12.2014 von Jörg Kübel.

Zurück