München

München ist die Landeshauptstadt Bayerns und hat 1,5 Millionen Einwohner. 25 % davon haben ihre Wurzeln außerhalb Deutschlands. Ökonomisch zählt München zu den Weltstädten und liegt, was die Einwohnerzahl anbelangt, in Deutschland auf Platz 3 (nach Berlin und Hamburg) und in Europa auf Platz 12. Zwei Superlative, die für die Bürger in München eher problematisch sein dürften: München ist die Stadt mit der höchsten Bevölkerungsdichte in Deutschland und die Mieten sind so hoch wie nirgends sonst in der Republik. Und wie heißt München auf Bayrisch? "Minga"!

Zuletzt aktualisiert am 02.01.2015 von Jörg Kübel.

Zurück