One-Stop-Coaching

One-Stop Coaching ist ein Trainingsformat, das Wortland exklusiv für das Training von Führungskräften einsetzt. Es ist ein Face-to-Face-Kommunikationstraining, in dem Rhetorik, Präsenz und Ausdruckskraft trainiert werden. Als brillanter Redner wird man nicht geboren, aber der Einsatz der richtigen Körpersprache, der richtigen Stimme und des richtigen Wortes kann geschult werden. Der Begriff One-Stop Coaching ist eine begriffliche Anlehnung an das Konzept des One-Stop-Shopping. Da letzterem handelt es sich um eine Ansammlung mehrerer Einzelhandels- oder Dienstleistungsbetriebe aus sich ergänzenden Branchen. Den Kunden ist es hierdurch möglich, an einem Anlaufpunkt (One Stop - ein Halt) mehrere Bedürfnisse zu befriedigen. Das spart Zeit und Geld (Quelle: Wikipedia). Das One-Stop Coaching ist ein maßgeschneidertes Einzeltraining für Führungskräfte, das im eigenen Büro zu flexiblen Zeiten stattfindet. Das Training deckt systematisch alle relevanten kommunikativen Bereiche und rhetorischen Grundlagen ab und wird nach individuellem Bedarf zusammengestellt. Eine regelmäßige Schulung über einen längeren Zeitraum garantiert einen nachhaltigen Erfolg. Ein solches Kommunikationstraining ist nur möglich mit einem entsprechenden Kommunikationstrainer oder Rhetorik Coach, der alle relevanten Bereiche der Rhetorik – klassische Rhetorik, Körpersprache, Stimme, Präsentieren, Verhandeln u. a. – in einer Person anbietet. In der Regel sind Trainer aber nur Spezialisten für einen der genannten Bereiche. In München finden Sie bei Wortland einen Kommunikationstrainer, der Rhetorik, Kommunikation, Präsentation in einer Person abdeckt. Sollte das Kommunikationstraining auch Medientraining, Moderation, Dramaturgie und Business Etikette enthalten, so finden Sie auch das unter One-Stop Coaching und Rhetorik-Training bei Wortland. Auch Sie können andere überzeugen und begeistern! Das One-Stop Coaching begleitet Sie an Ihr Ziel. Buchen Sie Rhetorik-Training München.

Zuletzt aktualisiert am 07.02.2015 von .

Zurück