Rhetorik und Macht

Wer gehört wird, hat die Deutungshoheit über ein Geschehen, Einfluss auf Menschen und damit - Macht. Schult man in einem Rhetorik-Training seine Rhetorik, gewinnt man an Einfluss und Macht. Beides gilt es bewusst und verantwortlich zu nutzen. Ein Rhetorik Trainer sollte das Machtinstrument Rhetorik daher verantwortungsvoll vermitteln. Lernen Sie im Rhetorik-Training auch den Missbrauch von Macht zu durchschauen und sich dagegen zur Wehr zu setzen. Oft reicht es, wenn Sie sie nur benennen. Entscheiden Sie sich für einen Rhetorik-Training, das für eine ethische Rhetorik steht! Mittels einer ethischen Rhetorik bleiben zwischenmenschliche Kontakte, egal ob zu Mitarbeitern oder Kunden, langfristig gewahrt. Sie brauchen kein Ass in Rhetorik zu sein, um mit gutem Beispiel voranzugehen. Ein fundiertes Rhetorik-Training unterstützt Sie dabei. Steigern Sie durch ein Rhetorik-Training München oder eine Rednerschulung selbstbewusstes Auftreten, denn das erhöht Ihre Sympathie. In einem Rhetorik-Training für Führungskräfte erfahren Sie, dass eine positive innere Haltung gepaart mit einer klaren Vision Ihre Ausstrahlung und Ihren Erfolg steigert. Erlernen Sie die Sprache der Erfolgreichen. Ein Rhetorik-Training und eine Rednerschulung in München unterstützt Sie dabei.

Zuletzt aktualisiert am 07.02.2015 von .

Zurück