Führungskräfte-Seminar 

„Diplomatische Kommunikation im Job“ Diplomatisch reagieren, deeskalieren und agieren.

Wortland - Carmen Maria Beck - Konzept Führungskräfte Coaching
Wann und Wo?

Am: 28. Februar 2024, 9:00 – 12:30 Uhr

Wo: Garmischer Straße 4, 80339 München

 

Der Fokus

Souveräne Gesprächsführung in verschiedenen kommunikativen Kontexten. Schwierige Gespräche deeskalieren, meistern und diplomatisch führen. Beschwerden annehmen und darauf diplomatisch reagieren. Diplomatisch „Nein“-Sagen.

Was erwartet die Teilnehmenden?

Inhalte:                                                                            

  • Die vier Kriterien einer diplomatischen Haltung:
  1. Perspektivenwechsel
  2. Konsens
  3. Umgang
  4. Nachhaltigkeit
  • Grundlagen der Gesprächsführung und auch „zwischen den Zeilen“ verstehen
  • Effektive Kommunikationswerkzeuge und Fragetechniken, denn: „Wer fragt, führt…!“
  • Zwischenmenschliche Beziehungen aufbauen und festigen
  • Fallstricke und Manipulationsversuche erkennen, vermeiden und gegensteuern
  • Umgang mit emotionalen Gesprächspartner:innen
  • Diplomatische und wertschätzende Kommunikation

Trainingssituationen:

    • Trainerinput: Fachwissen
    • Interaktives Erarbeiten der Themen
    • Abwechslung an Kleingruppen- und Plenum-Arbeit
    • Trainieren anhand realer Gesprächssituationen (Gespräche mit Mitarbeitenden, Führungskräften, Lieferant:innen und Geschäftspartner:innen etc.)
    • Optional / auf Wunsch: Feedback zur Selbst- und Fremdwahrnehmung

Der Workshop richtet sich an:

alle Fach- und Führungskräfte, die ihre diplomatischen Kommunikationsfähigkeiten stärken möchten.

 

Die Trainerin

Nadine Greck, Kommunikations- und Führungskräfte-Trainerin und Mediatorin

Nadine Greck hat über 20 Jahre Berufs- und Führungserfahrung im Mittelstand, bei einem IT-Start-up und einem internationalen Konzern (Inhouse Consulting, Projektleitung, Prozess Optimierung, Merger und Assistenz der Geschäftsleitung). Seit 2018 ist sie selbständige Mediatorin, Coach und Trainerin. 

Sie ist Master of Mediation (systemisch), Diplom-Kauffrau, LinkedIn Academy Coach und trägt den Schwarzen Gürtel in Lean Six Sigma.

Das sagen unsere Teilnehmer:

  • „Tolle Trainerpersönlichkeit“
  •  „Gute Beispiele aus der und für die Praxis.“
  • „Auf Fragen wurde sehr detailliert eingegangen.“
  • „Kurzweiliges und praxisorientiertes Seminar – danke!“

Online-Halbtagestraining

Teilnehmeranzahl: max. 8 Personen – dieses Seminar ist sehr praxisorientiert!

Ihre Investition: 635,00 € + MwSt., ab zwei Personen 595,00 € + MwSt.

Dieses Training führen wir auf Anfrage auch als Inhouse-Training durch.

ANMELDUNG

    Weitere Termine:

    Das sagen unsere Kunden über unsere Trainings:

    „…..In unserer langjährigen Zusammenarbeit mit WORTLAND konnten wir eine Vielzahl unterschiedlicher Gruppen- und Einzeltrainings sowie Coachings erfolgreich durchführen. Unsere Teilnehmenden waren stets zufrieden und konnten das Erlernte in Ihrem Arbeitsalltag anwenden. Besonders nennenswert ist, dass die Trainings individuell auf die Bedürfnisse von MVTec konzipiert wurden und sowohl digital als auch in Präsenz durchgeführt wurden…Wir freuen uns auf eine erfolgreiche Fortführung unserer Zusammenarbeit“

    Barbara Funke, MVTec Software GmbH

    „Zeit, die jeder einmal investieren sollte. Kompetente und freundliche Trainerin, die das Thema verständlich und unterhaltsam auf den Punkt bringt.“

    Feedback aus unseren anonymen Fragebögen

    „Bestes Seminar und beste Trainerin – ever!“

    Feedback aus unseren anonymen Fragebögen

    „Es war ein sehr angenehmer und lehrreicher Tag mit vielen Eindrücken und sehr praxisorientierten Beispielen. Auf Fragen wurde immer eingegangen und die Ergebnisse besprochen.“

    Feedback aus unseren anonymen Fragebögen

    WORTLAND – Die sichere Entscheidung sind wir!

    WORTLAND – Die sichere Entscheidung sind wir!